News von
BIOGAST

News von BIOGAST

Erstattung der Schaumweinsteuer

Mit 01. Juli 2020 wird die Schaumweinsteuer in Österreich abgeschafft. Beachten Sie die Informationen zur Erstattung der Schaumweinsteuer.

Weiterlesen …

Einladung zur 10. BIOGAST Messe

Unsere BIOGAST Messe findet heuer am Sonntag, den 13.09.2020, wieder in Wels statt

Weiterlesen …

MUND-NASE-SCHUTZMASKEN, GESICHTSSCHUTZVISIER und SCHUTZSCHIRM: Ab sofort im WebShop bestellbar

Zwei verschiedene Sorten Mund-Nase-Schutzmasken, ein Gesichtsschutz-Visier und ein Schutzschirm können ab sofort im WebShop bestellt werden.

Weiterlesen …

BIOGAST: Aktuelle Informationen - 13.05.2020

Horst Moser, Geschäftsführender Gesellschafter von BIOGAST, wünscht alles Gute für den Gastro-Neustart.

Weiterlesen …

BIOGAST Einkäufer und „Lebensmittelhelfer“

Über die Initiative der Bundesministerien fand unser Kollege Jan Simka eine sinnvolle Beschäftigung für die freien Tage: Er hilft am Biohof Schreiber bei der Feldarbeit aus. Eine Win-win-Geschichte in Corona-Zeiten.

Weiterlesen …

BIOGAST: GASTRO Home Delivery Startpaket

Umweltfreundliche Verpackungen, digitale Speisekarte, kontaktlose Bezahlung und Gutscheinservice: BIOGAST unterstützt seine Kunden mit innovativen Lösungen.

Weiterlesen …

BIOGAST: Aktuelle Informationen - 01.04.2020

Horst Moser, Geschäftsführender Gesellschafter von BIOGAST, informiert über die Möglichkeit zur Bestellung der Schutzmasken.

Weiterlesen …

BIOGAST: Aktuelle Informationen - 31.03.2020

Horst Moser, Geschäftsführender Gesellschafter von BIOGAST, gibt aktuelle Informationen zur Umsetzung der Schutzmaskenpflicht.

Weiterlesen …

Nachbericht: Bio-Office Schulung Fortgeschritten

Joachim Weber von Bits & Bytes gab den Schulungsteilnehmern informative Einblicke sowie Tipps und Tricks im Umgang mit BioOffice.

Die BioOffice-Schulung am 10.3.2020 fand dieses Mal im Wissensturm in Linz statt. Während der Vormittag mehr der Theorie gewidmet war, entspann sich am Nachmittag ein sehr intensiver Austausch basierend auf Fragen der Teilnehmer.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die köstliche Verpflegung von „Mein Müli“.

Zurück