News von
BIOGAST

News von BIOGAST

MUND-NASE-SCHUTZMASKEN, GESICHTSSCHUTZVISIER und SCHUTZSCHIRM: Ab sofort im WebShop bestellbar

Zwei verschiedene Sorten Mund-Nase-Schutzmasken, ein Gesichtsschutz-Visier und ein Schutzschirm können ab sofort im WebShop bestellt werden.

Weiterlesen …

BIOGAST: Aktuelle Informationen - 13.05.2020

Horst Moser, Geschäftsführender Gesellschafter von BIOGAST, wünscht alles Gute für den Gastro-Neustart.

Weiterlesen …

BIOGAST Einkäufer und „Lebensmittelhelfer“

Über die Initiative der Bundesministerien fand unser Kollege Jan Simka eine sinnvolle Beschäftigung für die freien Tage: Er hilft am Biohof Schreiber bei der Feldarbeit aus. Eine Win-win-Geschichte in Corona-Zeiten.

Weiterlesen …

BIOGAST: GASTRO Home Delivery Startpaket

Umweltfreundliche Verpackungen, digitale Speisekarte, kontaktlose Bezahlung und Gutscheinservice: BIOGAST unterstützt seine Kunden mit innovativen Lösungen.

Weiterlesen …

BIOGAST: Aktuelle Informationen - 01.04.2020

Horst Moser, Geschäftsführender Gesellschafter von BIOGAST, informiert über die Möglichkeit zur Bestellung der Schutzmasken.

Weiterlesen …

BIOGAST: Aktuelle Informationen - 31.03.2020

Horst Moser, Geschäftsführender Gesellschafter von BIOGAST, gibt aktuelle Informationen zur Umsetzung der Schutzmaskenpflicht.

Weiterlesen …

Nachbericht: Bio-Office Schulung Fortgeschritten

Joachim Weber von Bits & Bytes gab den Schulungsteilnehmern informative Einblicke sowie Tipps und Tricks im Umgang mit BioOffice.

Weiterlesen …

BIOGAST: Aktuelle Informationen - 25.03.2020

Horst Moser, Geschäftsführender Gesellschafter von BIOGAST, gibt erneut aktuelle Informationen zur derzeitigen Situation.

Weiterlesen …

AKADMIE-Notizen: Fit im Verkauf

Am 8. Mai versammelten sich einige Kunden zum Profi-Verkaufstraining mit Ernst Härter.

Auch für das Seminar „Fit im Verkauf“ war wieder der Biohof Achleitner in Eferding unser Gastgeber. Man spürte von Beginn des Seminares an, dass unser Vortragender Herr Härter über langjährige Erfahrung in der Biobranche verfügt.

Herr Härter vermittelte locker und offen, wie man Kundenbedürfnisse erkennt, ohne versteckte Tricks Verkaufsgespräche führt, und den Kunden in den Mittelpunkt stellt. Auch das Thema Zusatzverkäufe wurde analysiert, denn schließlich leben wir ja alle vom Umsatz und von hochwertigen Lebensmitteln. Hier soll und darf man auch mehr anbieten ohne Gefahr zu laufen, dass sich ein schlechtes Gewissen einstellt. Der einhellige Tenor aller Teilnehmer war, dass dieses Seminar eine wichtige und sehr informative Hilfestellung im Verkauf bietet. Trotz des reichhaltigen und intensiven Tages waren alle Beteiligten mit vollstem Einsatz und Freude dabei.

Einblicke des Seminares finden Sie in unserer Fotogalerie.

Zurück