BIOGAST Akademie

Exklusive Seminarangebote der BIOGAST Akademie!

Aktueller Seminarfolder

Das Konzept der BIOGAST Akademie entstand auf vielfachen Wunsch unserer Kunden und geht nun schon in die vierte Runde!

Wir möchten Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den angebotenen Veranstaltungen die Möglichkeit geben, Ihr Wissen zu erweitern, Neues zu entdecken und wertvolle Informationen für den Alltag zu erhalten.

Wir freuen uns darauf, Sie bei der BIOGAST Akademie begrüßen zu dürfen!

BioOffice - Schulung für Fortgeschrittene, 30. April 2019

BioOffice - Schulung für Fortgeschrittene

30. April 2019, 10.00 - 16.00 Uhr

 

Workshopleitung

Joachim Weber

Zum Vortragenden

Joachim Weber ist seit über 30 Jahren im IT-Bereich der Bio Branche tätig. 1992 erfolgte die Spezialisierung auf Software für den Naturkost-Einzelhandel. Er ist zudem Gesellschafter der Firma Bits und Bytes und dort für die direkte Betreuung der BioOffice Kunden in Süddeutschland und Österreich, sowie für den Vertrieb, Messen und Außendienst zuständig.

Inhalt

Das Seminar ist für all jene BioOffice-Anwender, die ihr vertrautes Werkzeug im Ladenalltag besser nutzen möchten, um einerseits schnell und effizient damit zu arbeiten und andererseits aussagekräftige Zahlen aus dem Geschäft zu erhalten. Es ist empfehlenswert, als Vorbereitung wichtige Fragen aus dem Ladenalltag mitzubringen.

  • Aktuelle Entwicklungen bei Bits & Bytes
  • Stammdatenpflege
  • Umgang mit Preislisten und Ihrer Handelsspanne
  • Kundenbindungssysteme
  • Gutscheinabwicklung
  • Statistik von A bis Z
  • Möglichkeiten am Kassenplatz
  • Eigene Themen dürfen und sollen mitgebracht werden!

Ort

Tostmann Trachten
4863 Seewalchen am Attersee, Hauptstraße 1

Kosten*

€ 90,-

Anmeldeschluss **

08. April 2019



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Genuss-Seminar Käsespezialitäten, 15. Mai 2019

Genuss-Seminar Käsespezialitäten

15. Mai 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

 

Workshopleitung

Ingeborg Göpel

Zur Vortragenden

Ingeborg Göpel ist Dipl.-Ing. für Milch- und Molkereiwirtschaft (FH) und spezialisiert auf das Produkt Käse. Sie stammt von einem Milchviehbetrieb, der 1982 auf ökologischen Landbau umgestellt wurde. Schon mit 17 Jahren lernte sie Molkereifachfrau. Sie hat in Frankreich, der Schweiz und Deutschland selbst Käse hergestellt. Nach dem Studium der Milch- und Molkereiwirtschaft war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der milchwirtschaftlichen FH Hannover. Sie war für 12 Jahre Käse-Seminarleiterin für SOPEXA Deutschland, der Marketing-Agentur für Lebensmittel, Wein & Lifestyle und verstärkt als Kundenbetreuerin seit 2014 das Käse-Expertenteam von Vallée Verte.

Inhalt

  • Warenkunde, Herstellung, Tradition und Herkunft
  • Besonderheiten, „gute“ Runde und essbare Schimmel
  • Käsereifung und -aromen inklusive Käseverkostung
  • Umgang mit Käsespezialitäten
  • Rohmilchkäse und geschützte Sorten
  • Ziegen-, Schaf- und Büffelmilchkäse
  • Begriffsdefinitionen und praktische Aussprachehilfe
  • Verzehrtipps in der kalten und warmen Küche
  • Wein und Käsespezialitäten

Ort

Hofladen Joglbauer
5162 Obertrum am See, Hohengarten 3

Kosten*

€ 70,-

Anmeldeschluss **

22. April 2019



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Auszeit-Wochenende in Schladming, 30. Mai bis 02. Juni 2019

Auszeit-Wochenende in Schladming - Erholung, Yoga und Kochkurs

30. Mai bis 02. Juni 2019

 

Workshopleitung

Gabi und Johann Ebner

Zur Vortragenden

Gabi Ebner, gelernte Heilmasseurin, ist seit 10 Jahren als Ernährungsberaterin und Geschäftsführerin des Biofachgeschäftes ‚biochi‘ in Schladming tätig. Ihr Wissen und ihre Erfahrung gibt sie in Vorträgen und bei Kochkursen weiter.

Zum Vortragenden

Johann Ebner, gelernter Hotelfachmann und leidenschaftlicher vegetarisch-veganer Biokoch. Seine beruflichen Stationen führten ihn zu Top-Gourmet-Restaurants in Österreich, Schweiz, Südafrika und auf die besten Luxus-Kreuzfahrtschiffe der Welt. 2007 gründete er mit seiner Frau Gabi das biochi in Schladming, eine Kombination aus Biofachgeschäft, Bistro und Kochschule.

Programm

1. Tag, 30. Mai 2019
Individuelle Anreise
18:00 Uhr gemeinsames Abendessen & Kennenlernen

2. Tag, 31. Mai 2019
09:00 Uhr Kochkurs und gemeinsames Frühstück mit Gabi und Johann Ebner
Wir bereiten „Das wahrhaft kaiserliche Frühstück für deine Gesundheit“ zu.
Wir genießen unser Frühstück gemeinsam und nehmen viel Vitalität und Kraft in den Tag mit.
Inklusive vieler Ideen und Frühstücksvarianten: Kalt, warm, süß und würzig.
Ab 11:00 Uhr Yoga in der Natur
18:00 Uhr gemeinsames Abendessen im Hotel Bergkristall

3. Tag, 01. Juni 2019
08:00 Uhr Yoga: Energievoller Start in den Tag
09:00 Uhr Frühstücksbuffet
Danach freie Zeitgestaltung
15:00 Uhr Möglichkeit eines Stadtrundganges in Schladming mit Museumsbesuch.

Abendprogramm, 01. Juni 2018
16:30 Uhr Abendkochkurs „Vegane Kulinarik“ im biochi mit Johann Ebner und Ernährungsvortrag von Gabi Ebner. Gemeinsam genießen wir das 4-gängige, basisch zubereitete Abendmenü.

4. Tag, 02. Juni 2019
08:00 Uhr Yoga: Energievoller Start in den Tag
09:00 Uhr Frühstücksbuffet

Leistungen

  • Unterkunft im Bio- und Wanderhotel Bergkristall in Schladming-Rohrmoos mit Benützung der neuen Saunalandschaft.
  • Bio-veganes und basisch gekochtes Essen.
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet, 3-gängige Abendmenüs
  • 1x Ernährungsvortrag von Gabi Ebner
  • 2x Kochkurs mit Gabi und Johann Ebner
  • 2x Morgen-Yoga und 1x Yoga in der Natur mit Karin Seebacher

Ort

Biochi KG
8970 Schladming , Martin-Luther-Straße 32

Kosten*

€ 365,-
EZ-Zuschlag € 40,- pro Person

Stornobedingungen

1 Monat bis 1 Woche vor Reiseantritt: 70% vom gesamten Arrangement-Preis
1 Woche vor Reiseantritt: 90% vom gesamten Arrangement-Preis

Anmeldeschluss

26. April 2019

Anmeldung

direkt bei Gabi und Johann Ebner
+43 (0)3687/23927
info@biochi.at



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.

Profi-Training - Diebstahl erkennen und abwickeln, 06. Juni 2019

Profi-Training - Diebstahl erkennen und abwickeln

06. Juni 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

 

Workshopleitung

Ernst Härter

Zum Vortragenden

Ernst Härter ist ehemaliger Bankkaufmann mit langjähriger Verkaufspraxis im Naturkosteinzelhandel. Er ist Moderator und Seminarleiter für Verkäufer, Führende und Teams sowie der Geschäftsführer des Naturkost Süd e.V.

Inhalt

Diebstahlsituationen sind für Verkäuferinnen und Verkäufer belastend. Dennoch ist es Pflicht, sich des Themas anzunehmen, denn die Alternative wäre, Diebstahl zu akzeptieren. Dies ist wirtschaftlich untragbar, denn der auf Diebstahl zurück-zuführende Schaden ist hoch. Es geht auch darum, sich als Verkäufer die eigene Leistung nicht stehlen zu lassen. Das Seminar sensibilisiert in Diebstahlsituationen und sorgt für Sicherheit und mehr Mut zum entschlossenen Eingreifen.

  • Wirtschaftlicher Schaden durch Diebstahl
  • Mit welchen Methoden geklaut wird
  • Prävention besser als Diebstahlsabwicklung
  • Verräterische Verhaltensweisen wahrnehmen
  • Wie spreche ich einen Dieb an? Was tun bei Schwierigkeiten?
  • Diebstahlsfälle ordnungsgemäß abwickeln
  • Taschenkontrolle? Jemanden festhalten? Was sind meine Rechte als Verkäufer/in? Was darf ich und was nicht?
  • Strafanzeige und Strafantrag, Schadenersatz, Hausverbot

Ort

Hofladen Joglbauer
5162 Obertrum am See, Hohengarten 3

Kosten*

€ 130,-

Anmeldeschluss **

13. Mai 2019



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Profi-Training - Sicher bei Reklamationen, 10. September 2019

Profi-Training - Sicher bei Reklamationen

10. September 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

 

Workshopleitung

Ernst Härter

Zum Vortragenden

Ernst Härter ist ehemaliger Bankkaufmann mit langjähriger Verkaufspraxis im Naturkosteinzelhandel. Er ist Moderator und Seminarleiter für Verkäufer, Führende und Teams sowie der Geschäftsführer des Naturkost Süd e.V.

Inhalt

Auf Reklamationen und Beschwerden professionell zu reagieren, ist wesentlich. Denn vor allem in solchen Situationen zeigt sich für den Kunden, wie es um die Kompetenz des Geschäftes steht. Dabei bedeutet eine gute Reklamationsbearbeitung mehr als Ware umzutauschen oder Geld zurückzugeben. Gleichermaßen geht es darum, Vertrauen zu erhalten. Mit Reklamationen in einer guten Art umgehen zu können mag knifflig sein, aber ist Pflicht und für das gute Image des Geschäftes unerlässlich.

  • Wie Sie eine Reklamation annehmen
  • Was Sie dabei tun und besser lassen sollten
  • Wie Sie mit Emotionen umgehen und dabei selbst die Form wahren
  • Produktreklamationen fach- und kundengerecht abwickeln
  • Was Sie mit nicht gerechtfertigten oder zweifelhaften Reklamationen anfangen
  • Gutes Umgehen mit Kulanzfällen

Ort

GUSTL KOCHT
1030 Wien, Erdbergstraße 21

Kosten*

€ 130,-

Anmeldeschluss **

12. August 2019



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Profi-Training - Aktives Unternehmertum, 01. Oktober 2019

Profi-Training - Aktives Unternehmertum

01. Oktober 2019, 09.00 - 16.00 Uhr

 

Workshopleitung

Peter Halvax

Zum Vortragenden

Peter Halvax ist seit mehr als 20 Jahren Redner, Trainer und Businesscoach aus Leidenschaft. Er gilt als Experte für zielgerichtete Kommunikation und effektives Management. Sein Know-how sammelte er in seiner mehrjährigen Tätigkeit im Verkauf eines internationalen Konzerns. In seinen Seminaren und Vorträgen begeistert er die Teilnehmer mit seiner motivierenden, inspirierenden und emotionalisierenden Art.

Inhalt

  • Bedeutung und Umsetzung des unternehmerischen Denkens/Handelns
  • Herausforderungen im (aktiven) Unternehmer-Dasein
  • Gutes Reagieren auf die aktuelle Marktentwicklung
  • Die Faktoren: Kundenzufriedenheit, Mehrwert, Marketing
  • Aktuelle Entwicklung im eigenen Unternehmen
  • Ziele und Geschäftsstrategien in der aktiven Umsetzung
  • Umgang mit Mitarbeitern/Kunden
  • Wie Ihr ‚Vorbild-Ich‘ den Mitarbeiter motiviert
  • Mit Kritik, Wünschen, Reklamationen und Beschwerden umgehen
  • Qualität vs. Preis vs. Argumentation

Ort

GUSTL KOCHT
1030 Wien, Erdbergstraße 21

Kosten*

€ 130,-

Anmeldeschluss **

09. September 2019



* Im Seminarpreis enthalten ist das Seminar und die Seminarverpflegung.
** Bei einer Stornierung des Seminars nach Anmeldeschluss sind wir gezwungen, Ihnen den gesamten Betrag in Rechnung zu stellen.

Jetzt anmelden!

* erforderliches Pflichtfeld
(Wenn Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitte Formular mehrfach ausfüllen.)

Kontakt:

Barbara Vock

Vertriebsinnendienst
+43 1 2562343-30